Skip to main content

Der HUDORA Überländer im Praxistest

Hudora Überländer im Praxistest

Hudora Überländer im Praxistest

HUDORA gehört zu den beliebtesten Herstellern von sportlichen Freizeit-Artikeln. Der Name steht seit vier Generationen als Synonym für Trends und ein modernes Design. HUDORA vertreibt seine Produkte europaweit und das Ziel besteht laut eigenen Aussagen darin, hohe Qualität zum besten Preis anzubieten und zwar nachhaltig sowieso sozial verantwortlich.

Dieses Vorhaben möchte HUDORA mit dem Bollerwagen Überländer weiter nach vorne treiben. Der Handwagen soll sämtlichen Ansprüchen an einen solchen gerecht werden und sowohl Kinder als auch Erwachsene und ältere Menschen in ihrem Alltag unterstützen. Hierzu hat sich der Hersteller einige technische Raffinessen überlegt. Welche das sind und wie der HUDORA Überländer im Test abschneidet, wird im Folgenden erörtert.

Sale
HUDORA Bollerwagen Überländer 10', blau - Handwagen faltbar - 10322
48 Bewertungen
HUDORA Bollerwagen Überländer 10", blau - Handwagen faltbar - 10322
  • Der Überländer Bollerwagen von HUDORA lässt sich durch seine innovative Falttechnik optimal in den Alltag integrieren und ist zugleich ein belastbarer Weggefährte für die ganze Familie
  • Mit nur ca. 15 kg Gewicht und einer praktischen Tragetasche, lässt sich der HUDORA Bollerwagen fast überall mit hinnehmen. Dabei braucht er nur wenig Platz und passt in jeden Kofferraum
  • Auch weiß der HUDORA Bollerwagen durch einen robusten Stahlrohrrahmen und durch die wartungsfreie, unplattbare Bereifung zu überzeugen. Und als echter Outdoor-Profi bleibt er auch auf unwegsamen Strecken in der Spur
  • Trotz seiner flexiblen Konstruktion, steckt der HUDORA Überländer Bollerwagen mit Leichtigkeit 100 kg Belastung weg. Seine Kugellager machen den Überländer dabei besonders leichtläufig und wendig
  • Ein für HUDORA typisches modernes und ansprechendes Design sowie die hervorragende Qualität machen den Überländer Bollerwagen zu einem Must-Have für Alltag, Sport und Freizeit

Die wichtigsten Eigenschaften des Bollerwagens

Hudora Überländer Bollerwagen im Praxistest

Hudora Überländer im Praxistest

Laut Hersteller lässt sich der Überländer dank seiner innovativen Falttechnik hervorragend in den Alltag integrieren. Egal, ob Familienausflug, Einkauf oder Vatertags-Wanderung – der Bollerwagen ist kippsicher und leichtläufig, was ihn, laut dem Unternehmen, zum treuen Weggefährten macht.

Der HUDORA Überländer weist ein Eigengewicht von 15 kg auf. Er soll einfach und enorm schnell zusammen- und auseinandergebaut werden können. Dank seines geringen Packmaßes nimmt er nur wenig Platz weg und kann beispielsweise auch im Kofferraum des Pkws verstaut werden. Im Lieferumfang ist eine Tragetasche enthalten, in der man den faltbaren Handwagen im zusammengeklappten Zustand überall mit hinnehmen kann.

Die Bereifung ist laut Hersteller „unplattbar“ und der Stahlrahmen ist äußerst robust. Obwohl der Wagen ein sehr geringes Eigengewicht hat, hält er, dank seiner ausgeklügelten Konstruktion, Belastungen von bis zu 100 kg stand. Dank den speziellen Kugellagern soll der Handwagen besonders leichtgängig und wendig sein. Hierdurch eignet er sich nicht nur für Wanderungen und für das Einkaufen, sondern auch für den Sport. So nehmen die Kids im Wagen Platz, während Mama und Papa vorneweg laufen. Damit der Ziehkomfort dabei nicht verloren geht, kann die Lenkstange individuell in ihrer Höhe verstellt werden.

Im zusammengefalteten Zustand betragen die Maße des HUDORA Überländer 76 x 26 x 66 cm. Ist der Wagen aufgebaut, betragen seine Maße 140 x 70 x 42 cm.

Wird der HUDORA Überländer den hohen Erwartungen gerecht?

Soviel zu den Angaben des Herstellers bzw. zu den Produkteigenschaften. Doch was taugt der HUDORA Überländer tatsächlich: Kann er in der Praxis überzeugen?

Zunächst einmal: Der Aufbau des Handwagens ist selbsterklärend und somit enorm leicht und innerhalb von fünf Minuten erledigt. Auch das Anstecken der Räder ist kein Problem (wenn man es dann einmal raus hat ;)). Die gesamte Konstruktion wirkt hochwertig und die Einlegepolster scheinen komfortabel zu sein. Auch die Stoffverarbeitung ist gut: Nirgendwo sind Löcher oder andere Verarbeitungsfehler zu sehen.

Der HUDORA Überländer kann praktisch beladen werden und auch mit viel Gewicht ist er angenehm zu ziehen. Die Deichsel ist auch in engen Kurven gut lenkbar und der breite Radstand der Hinterräder verringert die Kippgefahr.

Die waschbaren Bezüge sorgen für hygienische Verhältnisse im Wageninneren

Die Bezüge der Polsterung sind waschbar, was vor allem von Vorteil ist, wenn man den Nachwuchs den halben Tag lang im Faltbollerwagen umherkutschiert und die eine oder andere Kugel Eis herunterfällt. Dank des Reißverschlusses lassen sich die Bezüge innerhalb von Sekunden abnehmen und in die Waschmaschine stecken. Beachtet man die Pflegehinweise, laufen die Bezüge nicht ein o.Ä., sodass sie auch nach dem Waschen wie angegossen passen.

Der HUDORA Überländer ist weder Schwer- noch Fliegengewicht

Mit 15 kg Eigengewicht ist der HUDORA kein Schwergewicht, es gibt aber auch Bollerwagen, die weniger auf die Waage bringen. Wer den Handwagen umhertragen möchte, muss also durchaus etwas Kraft aufwenden. Auch die Packmaße werden von einigen Modellen unterboten. Alles in allem lässt sich der HUDORA Überländer aber einfach zusammenfalten und praktisch in der beiliegenden Tragetasche verstauen. Im Kofferraum des Pkws ist auch nach dem Verstauen des faltbaren Bollerwagens noch genug Platz für andere Dinge.

Hervorragende Laufeigenschaften und ein gutes Fahrverhalten

Ein großes Lob hat sich der HUDORA Überländer für seine Laufeigenschaften verdient. Diese sind, wie bereits erwähnt, leichtgängig und „sportlich“. Das Beste aber ist, dass diese Eigenschaften auf sämtlichen Untergründen erhalten bleiben, d.h. der Überländer überzeugt sowohl auf der Straße als auch auf Feldwegen und auf „Stock und Stein“ mit einem guten Fahrverhalten. Sogar Sand bereitet dem Wagen keine Probleme – mit dem HUDORA Überländer hat man auch am Strand alles dabei, was man für einen erholsamen Familienausflug benötigt.

Der HUDORA Überländer – Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der HUDORA Überländer nicht nur hochwertig wirkt, sondern es auch ist. Zugegeben: So klein wie man sich den Wagen im zusammengeklappten Zustand vorstellt, ist er dann doch nicht und er ist auch kein Fliegengewicht. Der Wagen überzeugt aber mit diversen Eigenschaften, die den Ziehkomfort um ein Vielfaches erhöhen. Zudem ist das Fahrverhalten äußerst gut und die gesamte Konstruktion ist sehr stabil. Eine klare Empfehlung unsererseits.

Sale
HUDORA Bollerwagen Überländer 10', blau - Handwagen faltbar - 10322
48 Bewertungen
HUDORA Bollerwagen Überländer 10", blau - Handwagen faltbar - 10322
  • Der Überländer Bollerwagen von HUDORA lässt sich durch seine innovative Falttechnik optimal in den Alltag integrieren und ist zugleich ein belastbarer Weggefährte für die ganze Familie
  • Mit nur ca. 15 kg Gewicht und einer praktischen Tragetasche, lässt sich der HUDORA Bollerwagen fast überall mit hinnehmen. Dabei braucht er nur wenig Platz und passt in jeden Kofferraum
  • Auch weiß der HUDORA Bollerwagen durch einen robusten Stahlrohrrahmen und durch die wartungsfreie, unplattbare Bereifung zu überzeugen. Und als echter Outdoor-Profi bleibt er auch auf unwegsamen Strecken in der Spur
  • Trotz seiner flexiblen Konstruktion, steckt der HUDORA Überländer Bollerwagen mit Leichtigkeit 100 kg Belastung weg. Seine Kugellager machen den Überländer dabei besonders leichtläufig und wendig
  • Ein für HUDORA typisches modernes und ansprechendes Design sowie die hervorragende Qualität machen den Überländer Bollerwagen zu einem Must-Have für Alltag, Sport und Freizeit

Bilder aus unserem Praxistest

IMG_5063
IMG_5172
IMG_5178
IMG_5179
IMG_5154
IMG_5156
IMG_5158
IMG_5162
IMG_5161
IMG_5163
IMG_5164
IMG_5152
IMG_5150
IMG_5160

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API